Sachversicherung

DIE SACHVERSICHERUNG

Die Sachversicherung ist eine Form der Schadenversicherung, die auf die Zerstörung, die Beschädigung oder das Abhandenkommen versicherter Sachen abstellt.

Die Sachversicherung ist weitgehend nach einem einheitlichen Muster gestaltet, nach dem der Feuerversicherung. Die Unterschiede liegen vor allem im Umfang der versicherten Gefahren und versicherten Sachen und in gefahrenspezifischen Sonderregelungen.

 

Weitere Zweige der Sachversicherung sind zum Beispiel, die verbundene Hausratversicherung, die verbundene Wohngebäudeversicherung (VGV), die Kfz-Kaskoversicherung und die Transportversicherung.

Nur wie soll man dabei vorgehen?

Viele Kriterien spielen eine Rolle bei der Auswahl Ihrer Sachversicherung.

Wir berücksichtigen die wichtigsten Kriterien sowie Ihre Wünsche und vergleichen alle Versicherer am Markt.

Die drei besten Angebote werden gegenüber gestellt, um daraus die optimale Lösung für Sie zu ermitteln.

OBEN