Private Haftpflicht

DIE PRIVATE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

 
Grundsätzlich gilt: Wer anderen durch Unvorsichtigkeit oder Leichtsinn einen Schaden zufügt, muss dafür in voller Höhe aufkommen. Das betrifft nicht nur den Rotweinfleck auf der teuren Tischdecke, sondern auch Unfälle, bei denen Personen zu Schaden kommen.

Im schlimmsten Fall haftet der Verursacher mit seinem gesamten Vermögen. Ohne Versicherungsschutz kann dies den finanziellen Ruin bedeuten. Schon deshalb ist eine private Haftpflichtversicherung ein Muss. Sie gilt nur für den privaten Bereich und versichert Personen-, Sach-, und Vermögensschäden.

In der privaten Haftpflichtversicherung sind Familienangehörige automatisch mitversichert.

Nur wie soll man dabei vorgehen?

Viele Kriterien spielen eine Rolle bei der Auswahl Ihrer privaten Haftpflichtversicherung.

Wir berücksichtigen die wichtigsten Kriterien sowie Ihre Wünsche und vergleichen alle Versicherer am Markt. Die drei besten Angebote werden gegenüber gestellt, um darausvdie optimale Lösung für Sie zu ermitteln.

OBEN